Deutsches Resin für DLP und DUP 3D-Drucker: Typ D

Deutsches Resin für DLP und DUP 3D-Drucker: Typ D

UV Resin für DLP und DUP 3D-Drucker

Deutsches Resin für 3D-Drucker

UV sensitives DLP Harz zur Anwendung im Bereich Prototyping, Kleinserienfertigung und funktionelle Modellherstellung: Die Firma DruckWege hat nach einer Entwicklungszeit von 9 Monaten ein eigenes UV-sensitives Kunstharz entwickelt. Die Rezeptur des Harzes ist für DLP– und DUP-Lichtquellen angepasst und erlaubt extrem schnelle Aushärtungsvorgänge, so dass bei 5-6 Sekunden Schichten von 150 Mikrometer ausgehärtet werden können. Damit reiht es sich ein, mit nur wenigen Dritthersteller- Harzen konkurrieren zu können.

Das Hochleistungsharz ist auf einer Basiskomponente eines Epoxyacrylates entwickelt worden und umfasst verschiedene Farbkombinationen und Funktionalitäten. Hierzu zählen die Standard Typ D Harze und Typ D PRO Harze mit speziellen Eigenschaften im Bereich erhöhter Flexibilität oder Anwendbarkeit als Dental Model Harz.

UV Resin kompatibel mit Wanhao, Anycubic, B9Creator, Atum3D und vielen Anderen

Die Harze arbeiten hervorragend aus DUP Geräten wie Wanhao D7, Anycubic Photon, Sparkmaker und andere, ebenso funktionieren die Harze auf DLP Lichtquellen, wie sie im B9, Gizmo, Monoprinter, Draken, Atum3D und vielen Anderen eingesetzt werden.

Das Harz kann z.B. für den Prototypenbau von Gehäusen, Griffen oder anderen funktionellen Modellen genutzt werden mit den folgenden Eigenschaften:

● schnelle Aushärtung
● hoher Detailgrad und scharfe Konturen
● glatt und trockene Objektoberfläche
● geringer Geruch
● Viskosität: 33-57 mPa/s
● Schrumpf: ca. 2% +/- 1%

Entweder sind die Harze direkt im DruckWege Shop oder bei internationalen Resellern erhältlich.

Leave a Reply