Schulung

Zu unseren Dienstleistungen können neben der Ausführung von 3D-Druck-Aufträgen, ebenso die Unterrichtung in Grundlagen und erweitertem Wissen im Bereich additiver Fertigung angeboten werden. 

Zu unseren Kunden gehören Unternehmen, die erfolgreich mit uns den 3D-Druck in ihre Entwicklungsabteilungen integriert haben. Ferner richten sich unsere Schulungsinhalte an Technik-Enthusiasten, Beginner mit 3D-Druck oder auch Fortgeschrittene mit Bedarf an ergänzendem Wissen zur Behebung von Fehlern beim Druck.

Basiskurse

Im Basiskurs geben wir einen Überblick zu den Druckverfahren am Markt und fokussieren und vertiefen auf die Verfahren FDM, SLA und DLP. Für die Verfahren erläutern wir den Aufbau der technischen Komponenten des Druckers und erklären grundsätzliche Prozesse für den Druck. Hierzu stellen wir die Anwendungsfelder der additiven Fertigung und das Spektrum von CAD-Programmen vor.

Die Schulung dauert 2 Stunden

Erweiterungskurse

Der Erweiterungskurs stellt neben den Inhalten aus dem Erweiterungskurs ausführliche Anleitung zur 3D Druckoptmierung für FDM Drucker mit einem How-to Field Guide (Dateiformate, CAD, gCode Generierung, Parametrierung). Im Detail werden Fehlerbilder und -behebungsmechanismen vorgestellt.

Die Schulung dauert 3 Stunden

Print 4 Biz – Kurs

In unserem Unternehmenskurs bieten wir eine Kombination aus den Basis und Experteninhalten und koppeln die Schulung an die Integration eines 3D-Druckers in ihre Firma. Hierzu bieten wir breite eine Auswahl an Geräten zur Verfügung.

KONTAKT